Manifestation 7.9. – Contre la tyrannie des Ausländerbehöre

Aufruf auf Deutsch unten
English bellow
Appel en francais

kw vorne action days
Flyer

Les lois d‘asile rendent difficiles les conditions de vie des réfugié*es.

Le Ausländerbehörde de Königs Wusterhausen particulièrement traîte très mal les réfugié*es, voir même, bafoue leurs dignités.
Face á cette injustice, nous vous invitons massivement á venir manifester avec nous le 7 Septembre á 12 heures. Le point de rencontre est devant la gare de Königs Wusterhausen.
Départ groupé possible à partir du Ostbahnhof. Point de rencontre à 11:20h au quai 3.

The German asylum law creates harsh living conditions for refugees.

In Königs Wusterhausen in particular, the Ausländerbehörde applies practices that strip away refugee`s dignity.
We invite everyone to join in with our protest against these injust practices on September 7th, 12 a.m. starting from the train station Königs Wusterhausen.
Meeting point in Berlin to go there together is at 11:20 a.m. at Ostbahnhof, platform 3
.

Das Asylgesetz macht Geflüchteten das Leben schwer.
Besonders in Königs Wusterhausen behandelt die Ausländerbehörde die Geflüchteten willkürlich und entwürdigend.
Um gegen ihre ungerechten Praktiken zu demonstrieren, laden wir euch ein, mit uns am 7.September um 12 Uhr zu demonstrieren. Startpunkt ist der Bahnhof Königs Wusterhausen.
Gemeisame Anreise vom Ostbahnhof möglich. Treffpunkt ist um 11:20 Uhr auf Gleis 3
.