Archiv für August 2015

Redebeiträge und PM

Liebe Leute,

vielen Dank, dass ihr so zahlreich zu unserer Demo gekommen seid! Es war eine super Stimmung und wir haben ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Abschiebung gesetzt.
Hier findet ihr nun erneut unsere Pressemitteilung, und unsere Redebeiträge: Redebeitrag 1, Redebeitrag 2 und Redebeitrag 3

---

Merci que vous êtes tous venu à notre manif. L‘ambiance était super et on a donné une forte signal contre le racisme et les deportations.
Ici vous trouvez de nouveau notre communiqué de presse et les discours:
discours 1, discours 2 und discours 3

Redebeiträge und PM

Liebe Leute,

vielen Dank, dass ihr so zahlreich zu unserer Demo gekommen seid! Es war eine super Stimmung und wir haben ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Abschiebung gesetzt.
Hier findet ihr nun erneut unsere Pressemitteilung, und unsere Redebeiträge: Redebeitrag 1, Redebeitrag 2 und Redebeitrag 3

---

Merci que vous êtes tous venu à notre manif. L‘ambiance était super et on a donné une forte signal contre le racisme et les deportations.
Ici vous trouvez de nouveau notre communiqué de presse et les discours:
discours 1, discours 2 und discours 3

Redebeiträge und PM

Liebe Leute,

vielen Dank, dass ihr so zahlreich zu unserer Demo gekommen seid! Es war eine super Stimmung und wir haben ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Abschiebung gesetzt.
Hier findet ihr nun erneut unsere Pressemitteilung, und unsere Redebeiträge: Redebeitrag 1, Redebeitrag 2 und Redebeitrag 3

---

Merci que vous êtes tous venu à notre manif. L‘ambiance était super et on a donné une forte signal contre le racisme et les deportations.
Ici vous trouvez de nouveau notre communiqué de presse et les discours:
discours 1, discours 2 und discours 3

29.08. 15 Uhr Hennigsdorf: antiracist demonstration / manif antiraciste

Demo Hennigsdorf 29.08.

deutsch s.u.
francais en bas

29.08. 3 pm Hennigsdorf!
No to racism! No to deportations!

Two refugees, one Cameroonian and one Somalian barely survived a racist attack the nights of August 8th and 9th.
If they hadn‘t been immediately rushed to the hospital, they would have died from the blows they received from a broken glass bottle.
They had to stay in hospital for several days.

Not only do we refugees endure structural racism every day through endless illegal deportations, but also brutally violent racism from Nazis and other unorganized racists.

Let us stand up together against these injustices and abuses which are taking place here and everywhere in Germany.

On Saturday, August 29th, we want to take to the streets to say NO TO DEPORTATIONS, NO TO DISCRIMINATION, NO TO RACISM in all its forms!
Be part of it! Together we are stronger!

Starting Point is at the roundabout close to refugee camp.
For those coming from Berlin we offer a joint arrival from S-Gesundbrunnen. 14:15 platform 4 to take the S25 together at 14:22

----

29.08. 15 Uhr Hennigsdorf!
Nein zu Rassismus! Nein zu Abschiebungen!

In der Nacht vom 8. auf den 9. August überlebten zwei Geflüchtete aus Hennigsdorf, ein Kameruner und ein Somalier knapp einen rassistischen
Angriff. Schwer verletzt durch den Schlag mit einer abgebrochene Flasche, wurde ihr Leben nur durch die Rettungssanitäter_innen gerettet. Sie mussten mehrere Tage zur Behandlung im Krankenhaus bleiben.

Neben dem strukturellen Rassismus, den wir Geflüchtete anhand vielfacher illegaler Abschiebungen erleben, kommt hier noch der brutale physische
Rassismus der Nazis und anderer unorganisierter Rassist_innen hinzu.

Schließt euch unserem Kampf an, gegen dieses Unrecht und die Misshandlungen, die hier sowie überall in Deutschland passieren.

Am Samstag, den 29.08. ab 15 Uhr wollen wir lautstark NEIN sagen ZU ABSCHIEBUNGEN, NEIN ZU DISKRIMINIERUNG, NEIN ZU RASSISMUS in all seinen Formen.
Seid mit von der Partie. Zusammen sind wir stärker!

Beginn der Demo ist der Kreisverkehr in der Nähe des Lagers.
Für alle die aus Berlin gerne gemeinsam anreisen wollen, gibt es einen Treffpunkt in Gesundbrunnen, Gleis 4 um 14:15.

---

29.08. 15h Hennigsdorf!
Non au racisme! Non aux déportations!

Dans la nuit du 08 au 9 de ce mois deux refugies de Hennigsdorf dont un camerounais et un somalien ont à peine survecu un attaque raciste.
Gravement blessés a coup de bouteille, ils n‘ont eu la vie sauve que grace a l‘intervention de l‘ambulance. Ils devaient rester à l‘hôpital
plusieurs jours.

A côté du racisme structurel que nous refugié(e)s vivons à travers des multiples deportations illegales devrait-on le dire, s‘ajoute aujourdhui
ce racisme physique, violent des Nazis et d‘autres racistes inorganisé(e)s.

Nous vous interpellons à vous joindre à notre lutte contre cette bavure humaine qui se passe à Hennigsdorf comme partout en Allemagne.

Pour cette raison, samedi le 29 à partir de 15h, nous donnerons la voix à Hennigsdorf pour dire NON AUX DEPORTATIONS, NON A LA DISCRIMINATION, NON AU RACISME sous toutes les formes.
Vous y êtes fortements attendu(e)s. Ensemble nous sommes plus fort(e)s.

Le point de départ de la manif est le rond-point près du foyer.
Pour ceux venant de Berlin il y a l‘option d‘y aller ensemble de Gesundbrunnen. Le point de rencontre est à 14:15h voie 4 pour prendre le S25 à 14:22.